InDaily

25 Fakten über mich!

Ich mag Menschen, die einem neue Sichtweisen verschaffen.

25 Fakten über mich, die ihr als Leser noch nicht kennt, meine Freunde würden sagen „Yes typisch!“.

  1. Ich heiße Sabrina, weil mein Vater damals gerne 3 Engel für Charlie geschaut hat.
  2. Beim weggehen trinke ich am liebsten Gin Tonic oder Whisky. Süße Cocktails mit Schirmchen sind so gar nichts für mich. (Wie kann man nur immer so Zuckerbrühen trinken, dass ist für mich unvorstellbar.) Auch Champagner brauch ich nicht, lieber ein Glas Rotwein.
  3. Ich renne mehrmals die Woche gegen irgendwelche Gegenstände.
  4. Ich habe Ballett getanzt.
  5. Ich liebe liebe liebe Musik und verbringe meine Zeit sehr gerne auf Konzerten. Ich hab schon unglaublich viele Bands und Künstler gesehen
  6. Ich liebe es zu Reisen. Möglichst die ganze Welt sehen – das wäre toll! (Die USA bleibt mein persönlicher Favorit.)
  7. Ich bin sehr naturverbunden und versuche so oft ich kann, in der Natur zu sein.
  8. Ich bin eine Stehauf-Frau! Aufgeben ist keine Option, und ich glaube fest daran, dass es immer eine Lösung gibt. Also: Ärmel hoch und Blickwinkel ändern!
  9. Geduld ist nicht wirklich meine Stärke.
  10. Ich bin Menschen sehr herzlich und offen gegenüber. Kann aber gleichzeitig sehr kühl sein. (natürlich besonders zu Menschen die mir unsympathisch sind)
  11. Ich liebe saure Haribos. Meine absolute Schwachstelle. (& Lakritz)
  12. Ich lese gerne. Allerdings keine Romane oder ähnliches. Es sind meist Sachbücher oder Bücher über andere Länder.
  13. Eine Zeitung aus Papier lesen, eine Vinyl Schallplatte auflegen, sich im Restaurant unterhalten (ohne Smartphone) oder einen Brief schreiben. Ich mag das „alte“. Liebe aber auch gleichzeitig die Neuerungen der Technik.
  14. Ich bin mit meinen 1.72m relativ groß, wenn ich Heels anhabe stehe ich oft über den Dingen. 😉
  15. Nachrichten nicht zu beantworten finde ich absolut unsympathisch.
  16. Ich liebe das Wasser. Es muss gar nicht immer das Meer sein. Wichtig ist nur, dass ich Wasser vor der Tür habe. Dann geht es mir gut!
  17. Ehrlichkeit ist für mich die größte Tugend und das erwarte ich auch von meinem Umfeld.
  18. Ich versuche alles mit Humor zu nehmen und lasse mich von nichts aus der Ruhe bringen. Falls ich dann doch mal aus der Haut gerate, hat schon jemand etwas richtig verbockt.
  19. Ich liebe Tiere, bin mit ihnen groß geworden und habe immer welche um mich. Aktuell Hund, Pferde und Bienen.
  20. Ich habe eigentlich immer gute Laune. Tatsächlich ist es schwer, mir die Laune zu verderben und selbst, wenn das jemand schafft, krieg ich mich immer in den nächsten 5 Minuten wieder ein. Auch bin ich ziemlich unbekümmert. Meine Einstellung zum Leben ist stets positiv. Es braucht schon was, um meine Unbekümmertheit ins Wanken zu bringen.
  21. Ich koche und backe gerne, probiere mich dabei gerne aus. Allerdings sind diese Experimente nicht immer mit Erfolg gekrönt. (Dafür mit Chaos in der Küche)
  22. Ich bin absolute Frühaufsteherin. So kam ich irgendwann auf die Idee morgens um 5 Uhr zu joggen (Im Sommer meist um 4 Uhr). Verrückt? Ich liebe es! Die Disziplin, egal bei welchem Wetter, kam erst mit den Jahren.
  23. Ich liebe den Sarkasmus. Ist manchmal von Vorteil wenn dein Gegenüber diesen nicht versteht.
  24. Ich habe viele Spitznamen im Laufe der Jahre bekommen, die ich am meisten hasse sind: Brina, Brini oder Brinchen. WTF?
  25. Auch wenn ich mich gerne schminke und eine große Leidenschaft für Kleidung habe (ich liebe Hüte!), bin ich keine Prinzessin. Aber das denken viele. Ich kann auch mit Wanderschuhen und Rucksack im Hochgebirge Wandern gehen und habe keine Scheu in der Erde zu wühlen.
By
0

You may also like

Leave a Reply