InUnboxing

Trend Raider Box Mai*

I need Vitamin Sea.

Die Corona-Krise hat die meisten Urlaubspläne ins Wasser fallen lassen. Trotzdem wächst das Verlangen nach Sonne, sommerlichen Temperaturen und an einem schönen Strand die seichte Meeresbrise zu genießen.

Mit der aktuellen TrendBox „Ocean Breeze“ kommt dieses Gefühl in einer tollen Box auf dem Postweg. Denn wenn man nicht zum Meer kann, kommt das Meer eben nach Hause!

Diesen Monat wurde der Fokus vor allem auf wertvolle Zutaten aus dem Meer und aus Meeresregionen sowie auf plastikfreie Alternativen gesetzt. Denn unsere Ozeane lieben wir doch vor allem sauber und müllfrei.

So und nun stelle ich euch die Box im Detail vor! 🙂

Unnötige Plastiktaschen? Nein Danke! Living Crafts sagt der Plastiktüte den Kampf an und hat aus recycelten Materialien einen praktischen Stoffbeutel entwickelt. Dein neuer Begleiter für unterwegs ist zusammenhaltbar und passt dadurch in jede Tasche. Der coole Ocean-Druck sorgt dabei für das passende maritime Feeling!

Mit dem Code „TRENDRAIDER10“ spart ihr bis zum 15.06. 10% auf nachhaltige Textilien im Shop.

Kosmetik geht ebenfalls ohne Plastik. Das beweist die feste Nachtcreme von Balade en Provence aus Kakaobutter, Kokosöl, Aprikosenkernöl und Carnaubawachs. Für die Anwendung lässt man einfach das Creme-Stück über die Haut gleiten. Durch die Körpertemperatur löst sich ein Teil der Creme und ein sanfter Film verbleibt auf der Haut. Dann nur noch wie gewohnt leicht einreiben und verteilen. Der nächste Traum lässt da sicher auch nicht lange auf sich warten.

Natürlich darf in einer Ocean Breeze Box ein Produkt aus Algen nicht fehlen. Die Veganer Algenöl-Kapseln von Artic Blue sind reich an Omega 3 Fettsäuren und Vitamin D3. Die Kapseln sind vegan, da sie aus Seegras und nicht wie üblich aus Gelatine bestehen. Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei einer Kapsel täglich. Gut für Augen, Herz und Gehirn!

Das Meer ist nicht nur unglaublich schön, sondern hält auch viel Wissen und wertvolle Wirkstoffe für uns bereit. Der maritime Wirkkomplex von dem Rebavance-Serum von No Make Up stärkt und balanciert die Hautflora, reduziert Hautrötungen und gleicht den pH-Wert der Haut aus. Das Meeresmineralwasser sowie Braun- und Grünalgenextrakt reduzieren zusätzlich Hautunreinheiten und stärken mit Hilfe von PreBiulin FOS die natürliche mikrobiologische Hautbarriere.

Bei einem schönen, entspannenden Sonnenbad darf natürlich der richtige Schutz nicht fehlen. Die Sonnencreme von I+M Naturkosmetik aus den besten Bio-Inhaltsstoffen pflegt und schützt dabei nicht nur von Kopf bis Fuß – sie ist auch vegan cruelty free und dank fehlender Nanopartikel sogar korallenfreundlich! Wirkt natürlich genau so gut auf dem Balkon, im Garten oder wo auch immer man eben ein bisschen Sonne tanken möchte.

Die Säfte von Rabenhorst sind nicht nur lecker und vielseitig, sondern auch sehr gesund. Der Magnesium-Saft mit Vitamin B6 regt den Energiestoffwechsel an und ist ein natürliches Hilfsmittel gegen Ermüdungserscheinungen. Wem das noch nicht genug ist, genießt einfach die Geschmacksfülle vollmundiger roter Trauben, Brombeeren und Heidelbeeren mit einer Essenz von Passionsblumenkraut. Na dann: Prost!

Ein Urlaub am Meer macht nicht nur Lust auf Spaziergänge am Strand oder entlang der Promenade, sondern auch auf das lokale Essen. Mit den Oliven von Mani kann man sich in mediterrane Gefilde träumen und den Geschmack der griechischen Inseln genießen! Als Inspiration ist noch ein Rezepte Heft dabei.

Bei einem Tag am Strand (oder eben auf dem Balkon) darf ein passender Snack natürlich nicht fehlen. Das Knäckebrot von Leksands ist nicht nur lecker und plastikfrei verpackt: Das Unternehmen verwendet für die Herstellung der typisch dänischen Knabberei das kristallklare Wasser, das unter der Bäckerei verläuft. Die gesamte Energie des Hauses wird zudem aus Wind- und Wasserkraft gewonnen. Das gibt zwei blaue bzw. grüne Daumen nach oben!

Ich liebe Schokolade! Und diese Schokolade liebt einem sogar zurück! Denn die Tafeln von Little Love sind aus natürlichen Zutaten und außerdem schonend und bei niedrigen Temperaturen verarbeitet. So bleibt der ursprüngliche Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffen des Kakaos erhalten. Die Roh-Schokoladen sind zudem nur sparsam mit Kokosblütennektar gesüßt und kommen in einer plastikfreien Verpackung daher.

Was wäre ein Tag am Strand (oder zu Hause) ohne eine kleine Zwischenmahlzeit? Der Honig von Beeneo liefert dabei die passende Energie und schenkt dazu ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Wonig ist die vegane Alternative zu Honig.

Ans Meer träumen? Mit den schönen Ozean Postkarten von Küstenglück nichts leichter als das! Mit den maritimen Eyecatcher kann eine urlaubsreife Grußbotschaft an einen lieben Menschen geschickt werden oder bei einem selbst für das richtige Meeres Feeling sorgen.

All das Reden und Schwärmen rund um die Themen Urlaub und Meer inspirieren dazu, die Gedanken niederzuschreiben. Das Notizheft von Semikolon steht bereit, um die kreativen Ergüsse zur Reiseplanung oder eben auch nur für den nächsten Einkauf festzuhalten. Besonders cool: Die Marke unterstützt ein soziales Projekt zur Säuberung der Weltmeere!

Und passend dazu gibt es ein Stift – aber nicht irgendein Stift! Die Schreibhilfe von Pilot-Pen ist aus altem PET hergestellt und hat den Vorteil, dass sie bei aufgebrauchter Tinte nicht im Müll langen muss. Denn man kann den Stift einfach mit Tinte nachfüllen und ihn so immer wieder verwenden.

Fazit: Auch diesen Monat überzeugt die TrendBox von Trend Raider auf ganzer Linie. Der Inhalt erinnert an einen Tag am Meer und bringt so etwas Urlaubsfeeling nach Hause. Ihr möchtet auch solch eine Box kennenlernen? Dann spart ihr mit „happy10“ 10% auf eure Bestellung.

0

You may also like

Leave a Reply